SYNTHOM

RECORDS

Synthie Pop Music

Königstr. 10
16259 Bad Freienwalde
Germany

 

 


 


 

 


 

Strange Contact bei Synthom Records

Am 01.02.2008 ist es endlich soweit. Die neue Scheibe von Strange Contact mit dem Namen "Hinter Glas" wird über Synthom Records veröffentlicht. Wir freuen uns damit die dritte Band neben dAVOS und Jan W. bei unserem Label begrüßen zu dürfen. Auf der mittlerweile 3. Album-CD der beiden Eberswalder, sind elf wundervolle Songs mit tollen Texten und einfühlsamen Melodien enthalten. Bestellen und kaufen könnt ihr die CD überall dort, wo es auch die anderen Produkte von Synthom Records gibt.
z.B. bekommt ihr die CD hier: HINTER GLAS 

Am 08.02.08 findet die Record Release Party im AWERK Eberswalde statt. Neben Strange Contact live auf der Bühne gibt es eine Special-Show mit Videoanimation und einem kleinen Gastauftritt von Robbie Robson. Umrahmt wird die ganze Veranstaltung von einer Depeche Mode Night und dem besten der Electro Pop Music. Zusätzlich gibt es noch einen Bonus. Das neue Album "Hinter Glas" ist NUR AN DIESEM ABEND!!! für nur 12,00 Euro anstatt des üblichen Verkaufspreises erhältlich! Der Eintritt beträgt nur 5,- Euro! Also auf ins AWERK am 08.02.08!


dAVOS –„just like mine“ bei Amazon.de und in den USA erhältlich

Die dAVOS – CD´s “just like mine“ und die Co-Produktion “Cindy E.P.” sind ab sofort bei Amazon.de erhältlich. Alle anderen Synthom Records Veröffentlichungen werden demnächst folgen. „just like mine“ ist außerdem in den USA erhältlich und wird dort über „A Different Drum“ (www.adifferentdrum.com) vertrieben.

Bei folgenden Händlern im Internet sind Synthom Records Releases erhältlich:
www.poponaut.de
www.indietective.de
www.amazon.de

USA:
www.adifferentdrum.com

Jan W. – Live in Concert DVD, ab jetzt erhältlich!

Darauf haben Jan W. Fans lange gewartet. Endlich wird die heißersehnte Live-DVD des Brandenburger Sängers veröffentlicht.

Die DVD enthält ein Mitschnitt des Konzerts von Ende September 2007 in einem ehemaligen russischen Flugzeughangar auf dem Gelände des Lufthistorischen Museums in Finowfurt. Wer Jan W. noch nicht live gesehen hat, wird beim Ansehen dieser DVD sicherlich verstehen, warum Jan W. im Osten der Republik längst Kult ist, und Jung bis Alt zu seinen Konzerten pilgert.

Mit 8 Kameras aus allen Perspektiven gefilmt, hört man nicht nur, sondern sieht man auch endlich einmal, dass Jan bei seinen Konzerten alles gibt… Ein Muss für jeden Jan W. Fan!

2:45 min Trailer (27,3 MB)


dAVOS – just like mine ab jetzt erhältlich

Nach drei von Publikum und Presse hochgelobten EPs und einer umjubelten 7'' Vinyl präsentiert die Wiener Wave-Pop-Band dAVOS ihr heiß erwartetes Debütalbum. In zehn eingängigen Songs wird der hauchdünne Grat zwischen Hoffnung und Hoffnungslosigkeit zelebriert. Und die 3 Wiener zeigen auf ihrem Debütalbum, das sie einer der heißesten Newcomer-Acts der letzten Jahre sind. Ohrwurm Garantie und Songs mit Charakter, dAVOS haben mit ihrem Debütalbum ein Werk geschaffen das in jede gute Plattensammlung gehört. Untermalt wird das tiefgängige Machwerk von Eric Nelsons einzigartiger Stimme. Bei den Songs wurden meist persönliche Erfahrungen der Bandmitglieder verarbeitet, dies verursacht gerade bei den Balladen „Gänsehaut-Feeling“ Produziert wurde das Album von Per-Anders Kurenbach.

elektrauma.de: „Ein grandioses Debutalbum und absoluter Kauftipp!“  

re-flexion.de: „..Das Debüt-Album „Just Like Mine“ von dAVOS ist grandios geworden. Ich kann es allen Liebhabern von melodischen Synthpop-Klängen wärmstens ans Herz legen“

 

dAVOS unterschreiben bei Synthom Records

Das Wiener Synthpop Trio "dAVOS", die mit ihren Releases "What I prefer" und "I start mourning" für gehörig Wirbel in der Szene sorgten haben mit Synthom Records einen Plattenvertrag über die Produktion ihres Albums "Just like mine" abgeschlossen. Da Band und Label sich bei der Produktion von "Cindy" sehr gut verstanden, war man sich schnell einig. Michael Ruin von dAVOS dazu:

Für uns ist am wichtigsten, dass man sich persönlich versteht und inhaltlich einig ist. Beides ist bei Synthom Records der Fall und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit

Damit ist dAVOS die erste Band, die außer Jan W. von uns produziert wird. Wir hoffen es werden noch mehr...

Jan W. & dAVOS - Cindy E.P.

Seit 02.10.07 ist es soweit, die gemeinsame CD von Jan W. & dAVOS ist released. Nachdem dAVOS schon beim letzten Album "Alte Zeiten" von Jan W. mit "Vermisst du mich?" einen Remix beigesteuert haben, und man sich sehr gut verstanden hat, wurde der Entschluss zur Zusammenarbeit gefasst. Im dAVOS-Studio in Wien wurden die Songs "Cindy" und "Zweites Land" aufgenommen, "Cindy", eine wahre Geschichte zum Thema Sexueller Missbrauch, "Zweites Land" zum Thema Liebe. Beides absolute Ohrwürmer. Das stattliche 10 Tracks umfassende Minialbum enthält außer wirklich tollen Remixen der beiden Titelsongs noch einen "Re-Edit" der Jan W. Songs "Vermisst Du mich" und "Gift" und mit dem dAVOS-Song "Crime" noch eine tolle Synthiepop Perle der Band aus Wien. Die Remixe sind ausgefallen und stilistisch vielfältig. Von Wahnsinns E-Gitarren Riffs im "Säsh & Magan Rock Edit" bis zum Piano Edit mit seinem mitreisendem und traurig machendem Thema. Von jeder verkauften CD spenden Jan W & dAVOS 1 Euro einer Organisation die sich um Missbrauchsopfer kümmert. Als Produzent fungierte Per-Anders Kurenbach (Psyche, Shock Therapy, Cyan Inc.)